Das Sagenumwobene Prag

97880725261929788072526192Práh s.r.o.

DIE BERÜHMTESTEN SAGENUMWOBENEN PRAGER SEHENSWÜRDIGKEITEN
Der Zauber der Stadt Prag ist tief mit ihrer Geschichte und ihrer unverwechselbaren Atmosphäre verbunden. Wer die geheimnisvollen Winkel der Stadt einmal betreten hat, kann sich ihrem magischen Bann nicht mehr entziehen. Er verliebt sich in diese Stadt und beginnt sie mit allen seinen Sinnen wahrzunehmen: Zwischen den Schlägen der vielen Glocken und Glöckchen von Prag hört er dann vielleicht auch die Töne des Geigenspiels des eingekerkerten Ritters Dalibor. Mit ein bisschen Glück kann er auf der Karlsbrücke das Schwert des Ritters Bruncvík entdecken, das angeblich in einem der Brückensteine eingemauert ist, und sicher findet er auch am Altstädter Brückenturm das Porträt der mutigen Baderin Susanna. In der Kirche des Prager Jesukinds (Kirche Maria vom Siege) wird er den Flügelschlag der sieben Schutzengel spüren und in der Prager Judenstadt den Schatten einer riesigen Mannesfigur aus Ton irgendwo hinter der Altneusynagoge verschwinden sehen. Das Reiterstandbild des heiligen Wenzel auf dem Wenzelsplatz, das feurige Gerippe oder der verrückt gewordene Barbier aus der Karlsgasse ..., sie und viele andere Figuren aus Prager Legenden machen die Poesie des alten Prag aus.


Jan Klimeš, 1980:
Bildhauer, Maler, Illustrator. Absolvent der Fakultät der bildenden Künste der Technischen Hochschule Brünn (Brno, Tschechien) und des Doktorstudiums an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität Brünn. Seine Werke sind in der ständigen Sammlung der modernen und zeitgenössischen Kunst in der Nationalgalerie in Prag vertreten. Er nimmt an nationalen und internationalen Ausstellungen teil und beschäftigt sich nicht nur mit der Illustration von vorwiegend im Ausland erscheinenden Büchern, sondern auch mit der theoretischen Analyse der Beziehungen zwischen Literatur und Bild.

rok vydání2016
vydavatelPráh s.r.o.
počet stránek88
vazbaPevná bez přebalu lesklá
rozměry170x240 mm
ISBN978-80-7252-619-2
Ilustrativní obrázek
Novotná, Anna; Klimeš, Jan

Zaplatím po vyzkoušení
DIE BERÜHMTESTEN SAGENUMWOBENEN PRAGER SEHENSWÜRDIGKEITEN Der Zauber der Stadt Prag ist tief mit ihrer Geschichte und ihrer unverwechselbaren Atmosphäre verbunden. Wer die geheimnisvollen Winkel der Stadt einmal betreten hat, kann sich ihrem magischen Bann nicht mehr entziehen.Celý popis
Ilustrativní obrázek
ilustrační obrázek
330 Kč
300 Kč bez DPH
€ 12.33
330 Kč obvykle do pěti dnů pověsti a legendy
Dostupné:
obvykle do pěti dnů
EAN:
9788072526192
  ks
DPH:10 %
Hmotnost:0.38 kg


 


DIE BERÜHMTESTEN SAGENUMWOBENEN PRAGER SEHENSWÜRDIGKEITEN
Der Zauber der Stadt Prag ist tief mit ihrer Geschichte und ihrer unverwechselbaren Atmosphäre verbunden. Wer die geheimnisvollen Winkel der Stadt einmal betreten hat, kann sich ihrem magischen Bann nicht mehr entziehen. Er verliebt sich in diese Stadt und beginnt sie mit allen seinen Sinnen wahrzunehmen: Zwischen den Schlägen der vielen Glocken und Glöckchen von Prag hört er dann vielleicht auch die Töne des Geigenspiels des eingekerkerten Ritters Dalibor. Mit ein bisschen Glück kann er auf der Karlsbrücke das Schwert des Ritters Bruncvík entdecken, das angeblich in einem der Brückensteine eingemauert ist, und sicher findet er auch am Altstädter Brückenturm das Porträt der mutigen Baderin Susanna. In der Kirche des Prager Jesukinds (Kirche Maria vom Siege) wird er den Flügelschlag der sieben Schutzengel spüren und in der Prager Judenstadt den Schatten einer riesigen Mannesfigur aus Ton irgendwo hinter der Altneusynagoge verschwinden sehen. Das Reiterstandbild des heiligen Wenzel auf dem Wenzelsplatz, das feurige Gerippe oder der verrückt gewordene Barbier aus der Karlsgasse ..., sie und viele andere Figuren aus Prager Legenden machen die Poesie des alten Prag aus.
Jan Klimeš, 1980:
Bildhauer, Maler, Illustrator. Absolvent der Fakultät der bildenden Künste der Technischen Hochschule Brünn (Brno, Tschechien) und des Doktorstudiums an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität Brünn. Seine Werke sind in der ständigen Sammlung der modernen und zeitgenössischen Kunst in der Nationalgalerie in Prag vertreten. Er nimmt an nationalen und internationalen Ausstellungen teil und beschäftigt sich nicht nur mit der Illustration von vorwiegend im Ausland erscheinenden Büchern, sondern auch mit der theoretischen Analyse der Beziehungen zwischen Literatur und Bild.
rok vydání2016
vydavatelPráh s.r.o.
počet stránek88
vazbaPevná bez přebalu lesklá
rozměry170x240 mm
ISBN978-80-7252-619-2


Chcete se o produktu dozvědět více? Napište nám

E-mail: Váš e-mail pro odpověď
Text:


KUPTE TOTO ZBOŽÍ DNES A ZAPLAŤTE JEJ AŽ PO VYZKOUŠENÍ.

KUP NAJISTO - Nová platební služba pro jistotu při nakupování.

Vyzkoušejte vaše zboží doma, zaplaťte za 14 dní.

Pro schválení služby Kup Najisto budete přesměrováni na stránky pro ověření Vaší identity. Podle výše Vašeho nákupu můžeme k ověření Vaší identity požadovat i rodné číslo, případně číslo občanského průkazu.

Údaje zpracováváme zabezpečeně a v souladu se Zákonem o ochraně osobních údajů.
Platební služba Kup Najisto není určena pro podnikatele a firmy (držitelé IČ).

 
 

Rodina NWT

Nákup bez obav

Patro.cz

Rychlý kontakt

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.
Podle zákona o evidenci tržeb je prodávající povinen vystavit kupujícímu účtenku. Zároveň je povinen zaevidovat přijatou tržbu u správce daně online; v případě technického výpadku pak nejpozději do 48 hodin.